Handballfreizeit Ameland

Guter Start vor dem Start

Peter Soyka

Gelungener Auftakt für unsere langersehnte Reise!
Tatsächlich alle Mitfahrer brachten am Freitag ihr Gepäck pünktlich zur Verladung. Glückwunsch!
Der Versorgungsbulli, stand Dank der freundlichen Unterstützung der R. + G. Transport GmbH für uns bereit.
Unter fachkundiger Regie von Jörg wurde 1,5 Tonnen Gepäck schnell und sicher verstaut, damit es morgen endlich losgehen kann.


Samstag 07.10 Uhr. Versorgungsbulli macht sich auf dem Weg!

Ameland

Bilder und Berichte unserer Handballjugendfreizeit

Peter Soyka
Cover Image

Tag 1

Schönen Guten Abend wünschen euch die Urlauber von der schönen Insel Ameland!!
Nachdem wir uns heute morgen pünktlich in Eversburg eingefunden haben und die Reise 09.45 Uhr beginnen konnte, ging es per Bus Richtung Holwerd, wo uns die Fähre nach Ameland erwartete. Auf Ameland erwartete uns strahlender Sonnenschein und ein ordentlich eingerichtetes Haus! Unser „Hauskoch“ Stefan hatte für uns bereits das Abendessen vorbereitet und wir konnten Schnitzel mit Nudeln und Tomatensauce genießen. Das war ein klasse Start in die Woche. Um uns in Nes, dem Hauptort der Insel Ameland, ein bisschen zu orientieren, haben wir eine Erkundungssfahrt durch den Ort und zum langen Sandstrand unternommen. Leider erwartete uns dort ein Regenschauer und wir konnten den Aufenthalt nicht recht genießen. Am Abend haben wir in gemütlicher Runde zusammen gesessen und den Tag bei ein Runde Werwolf bzw. Poker ausklingen lassen.

Viele Grüße aus Nes
Florian R.

Impressionen - Tag 1

Tag 2

Heute ging es nach einem leckeren Frühstück direkt an den Strand. Dort starteten wir eine sportliche Olympiade. Wir wurden in zweier Teams eingeteilt und begannen mit einem 60m Sprint gegen den fast orkanartigen Wind im Sand.....eine echte Herausforderung! Danach folgten verschiedene Stationen, wie z.B. Weitsprung und „Vier gewinnt“. Völlig ausgebrannt fuhren wir mit dem Rad zum leckeren Mittagessen. Nach einer ausgedehnten Pause ging es weiter mit Dreisprung, Teebeutelmundweitwurf und noch vielen anderen Disziplinen. Aber auch danach waren viele noch nicht müde genug und spielten Basketball. Abends gab es gesunden und köstlichen Gemüsegratin, danach waren alle wieder fit für Volleyball, Räuber und Gendarm und Abenteuerspielplatz....
Es war ein schöner Tag!
Morgen kommt endlich die Sonne!
Liebe Grüße
Tanja B. und Christina H.

Impressionen - Tag 2

Tag 3

Am Montag wurden wir vom strahlenden Sonnenschein geweckt. Den Vormittag nutzen viele für einen kleinen Stadtbummel mit Abstecher zur Eisdiele oder eine Runde "Werwolf". Im Laufe des Tages passten sich dann auch die Temperaturen dem wolkenlosen Himmel an, sodass wir nach dem Mittagessen allesamt zum Strand aufgebrochen sind. Dort angekommen stürzten sich die ersten direkt in die Fluten. Andere wiederum nutzen die Zeit zum Sandburgen Bauen, Wikingerschach Spielen oder für einen kurzen Mittagsschlaf am Strand. Als wir nach Stunden zurück am Haus waren, erwarteten uns Stephan, Tanja und Tanja schon mit 100 köstlichen selbstgemachten Burgern. An dieser Stelle ein Lob an die Köche... Nach einer kurzen Verdauungspause ging es weiter mit dem Abendprogramm "Schlag den Trainer".
Hier traten die Kinder in verschiedenen Disziplinen wie Liegestütze, Jenga und Pantomime gegen ihre Trainer an.
Hoch her ging es auch bei dem Parkour auf dem Abenteuerspielplatz zu, bei dem diverse Hängebrücken bezwungen werden mussten. Auch wenn das Spiel aufgrund der Dunkelheit unterbrochen werden musste, lassen wir den Abend gut gelaunt mit Gesellschaftsspielen ausklingen.
Sonnige Grüße
Dorina R. und Cora S.

Impressionen - Tag 3

Tag 4

Lieber geneigter Leser,
aufgrund der heutigen mannigfaltigen Freizeitaktivitäten wird der Bericht und die Fotos erst am Mittwoch im Laufe des Tages eingestellt.
Gruß

Impressionen - Tag 4

Info Ameland-Handballjugendfreizeit

Aktuelle Informationen

Peter Soyka

Liebe Kinder, liebe Eltern,

In ein paar Tagen ist es soweit!

Hier nochmal die wichtigsten Informationen für unsere Fahrt nach Ameland!
Die Kinder benötigen für die Fahrt einen Personalausweis oder Reisepass und eine Krankenversicherungskarte!

Abfahrt Bus Samstag 24.06. - 09.45 Uhr! Treff 09.15 Uhr!
Wendehammer IGS Eversburg Grüner Weg
Das Hauptgepäck bitte am Freitag 23.06. zwischen 18.00-19.00 Uhr abgeben!
Unser Versorgungsbulli steht im Wendehammer IGS Eversburg Grüner Weg bereit.
Die Kinder benötigen dann für die Reise nur einen kleinen Rucksack.(Regenjacke,Verpflegung)
Rückkehr Samstag 01.07. ca.: 19.00 Uhr.
Wendehammer IGS Eversburg Grüner Weg

Folgende Dinge sind bitte unbedingt mitzubringen:

  • Schlafsack oder Decke(mit Bezug)
  • Kopfkissenbezug
  • Spannbettlaken
  • Handtücher (Waschen, Strand)
  • Fahrradhelm
  • Personalausweis oder Reisepass

Wichtig:

  • Mitteilung über evtl. Medikamenteneinnahme!
  • Mitteilung über unzureichende Schwimmkenntnisse!
  • Mitteilung über Besonderheiten bei der Verpflegung (vegetarisch, allergisch etc.)
  • Kontakt Telefonnummern.

Desweiteren empfehlen wir folgende Dinge mitzunehmen:
Wärmere Kleidung, Regensachen (je nach Wetterlage)
Sportbekleidung
Badehandtuch, Badelatschen, Badekleidung
Sonnencreme, Kopfbedeckung(Schirmmütze oder Sonnenhut)
Hygieneutensilien(Zahnbürste, Zahnpasta etc.)
Ein bisschen Taschengeld
(Waschmaschine ist vorhanden)

Wir beabsichtigen direkt aus Ameland aktuelle Fotos der Freizeit auf unsere Homepage zu veröffentlichen. Gruppenfotos eventuell auch auf Facebook. Sollten sie damit nicht einverstanden sein, so teilen sie uns dies bitte über eMail: handball@sv-eversburg.de kurz mit.

Mit freundlichen Grüßen
Euer SVE Handball Team

Handball-Turnier Ibbenbüren 17

Bericht und Fotos vom Handball-Turnier 2017 in Ibbenbüren

Peter Soyka
Cover Image

SVE Handballer in Ibbenbüren

Auch im 32igsten Jahr der Austragung des Sparkassenfestivals in Ibbenbüren, eines der größten Freiluftturniere in Europa, waren die Handballer des SV Eversburg würdig vertreten.
Vom 16. bis zum 18. Juni nahmen wir mit mehreren Mannschaften unterschiedlicher Altersklassen daran teil. Mit zirka 70 Spieler/innen und Betreuern in 6 Jugendmannschaften und einer Herrenmannschaft waren wir bei unserer 16. Teilnahme (ohne Gewähr) gut aufgestellt. Zusammen mit 80 Vereinen, in insgesamt 264 Mannschaften, konnten sich unsere Kids so richtig austoben. Alle unsere Mannschaften hatten viel Spaß bei den Spielen, in der Disco, an den vielen Ständen und natürlich im SVE-Zeltlager.
Auch das merkwürdigerweise schöne Sommerwetter hatte einen maßgeblichen Anteil an der guten Stimmung. Keine „schmatzenden“ Geräusche beim Gehen, kein ständiges Umziehen, kein Frösteln. Ein bisschen wie Urlaub, eine schöne Einstimmung für unsere Ameland Freizeitfahrt.
Natürlich bedarf es bei einer Turnierfahrt in dieser Größenordnung zahlreiche Helfer, daher möchten wir uns noch ganz herzlich bei den Übungsleitern und Betreuern, den hilfreichen Eltern, der freiwilligen Feuerwehr Eversburg,
bei Mr. Ibbenbüren Norman, Familie Schlüter für das Catering und insbesondere bei der Pizzeria Alberto, Wersener Straße 86, die uns schon seit vielen Jahren mit reichlich und leckerem Essen am Samstagabend versorgen, bedanken!

Fotos gibt es unter "weiterlesen" oder unter: www.sparkassen-festival.de

Bis zum nächsten Jahr in Ibbenbüren!
Euer SVE Handball Team