Damen legen nach

19:15 gegen Teuto II

Peter Soyka
Cover Image

Spannendes Spiel

Ein unnötiges knappes Spiel sahen die Zuschauer im Regionsligaspiel der Damen gegen Teuto Handball.
Nach furiosem Start 5:0, schlich sich zunehmend unser wohlbekanntes Problem, die mangelnde Chancenverwertung, ein. 5 Siebenmeter, Tempogegenstöße und mitunter schön herausgespielte Tormöglichkeiten wurden leichtfertig vergeben. Dank unserer gewohnt guten Torhüterin im Zusammenspiel mit einer aufmerksamen Deckung konnten wir dennoch eine knappe Führung behaupten. 9 Minuten vor Schluss drohte das Spiel zu kippen, der Gegner konnte das erstemal in Führung gehen. Dann zeigte die Mannschaft Moral. Die richtigen Vorgaben wurde vom Team gut umgesetzt. Dem Gegner gelang kein weiteres Tor mehr und wir gingen letzendlich als verdienter Sieger vom Platz.

Nächstes Spiel gegen den TV Georgsmarienhüttel, am Sonntag 26.11. Anwurf 12.45 Uhr in der Möser Realschulhalle, Arndtstr..

Euer SVE Handballteam Jan