Dominik Reichel
Cover Image

Am Sonntag musste unsere D-Jugend gegen den TV Georgsmarienhütte ran, der wie schon im Vorbericht beschrieben zu den Top drei Mannschaften der Liga gehört und dieses uns gegenüber auch zeigte und zurecht mit 31:17 gewann.
In keiner Phase des Spiels hatten wir die Möglichkeit näher an die Hütteraner ranzukommen.
Im Angriff konnten wir noch gefallen nur in der Abwehr waren wir das ein oder andere Mal einfach zu weit weg von den Spielern aus Hütte und so konnten sie immer wieder bis zum Tor durchdringen.
Dazu kam noch, dass wir nur einen Auswechselspieler hatten und ein Feldspieler ins Tor gehen musste da Tim mit Grippe im Bett lag.
Auf diesem Wege die allerbesten Genesungswünsche!

Torschützen: Jonne H. 8, Luca H. 5, Odilo E. 3, Pit B. 1

Im nächsten Spiel 10.12. um 11 Uhr in der Sporthalle Möser Realschule (Emma Theater) gegen den TuS Bramsche wird es sicher nicht leichter, aber wir werden wieder alles geben!